Es wird mal wieder Zeit für eine Bulldogge

Lilly die kleine Zaubermaus hat mich mit Ihrer guten Laune richtig erfreut. Sie hatte Spaß- Sitz, Platz, Kuscheln, kurz einen Flitz bekommen, hier gucken, da gucken, kurz einen Flitz bekommen und zum Schluss Leberwurst vom Regenbogenlolli lecken, was für ein perfekter Abendspaziergang.

Frauchen Jule war mir vom ersten Augenblick sympathisch- wen wundert es bei dem Namen und dem Hund. 😉 Nachdem wir an der Location angekommen waren hat Sie zunächst gesagt, dass der Fokus nur auf dem Hund liegen soll. So dachte Sie... 

Natürlich lasse ich mir so ein tolle Hund-Mensch-Beziehung nicht entgehen, dazu diese besonderen Tattoos und die Liebe die in der Luft lag. Kurzum - Jule und Ihr Freund ließen sich sehr schnell überzeugen, dass wir eine bunte Tüte an Bildern kreieren.

Wenn ich jetzt nach links auf meine Kommode schaue liegt da ein Lilly-Poster, ein Fotobuch, wunderschöne gedruckte Fotografien und eine CD mit 120 Bildern. Eine tolle Erinnerung einfach mal beim Abendspaziergang geschaffen. 

Danke Jule, dass auch Du Dich vor die Kamera gewagt hast. Es hat sich wirklich gelohnt! Ich freue mich aufs Wiedersehen.