Es muss nicht immer gekuschelt werden...

Recht früh am Morgen haben wir die Stille der Heide genossen und so gemeinsam in den Tag gestartet. Für Cooper war das ganz wunderbar. Hier ein bisschen wuseln, dort einen Keks abgreifen- nur Kuscheln das musste nicht sein.
Jedes Shooting ist individuell, es wird mit dem gearbeitet was der Hund möchte und so durften Nadine und Julian einfach die Liebe versprühen und Cooper hat so viel Nähe zugelassen wie es für ihn gut war.
Ein dickes Lob geht an dieses tolle kleine Familie, die Ruhe und Gelassenheit gepaart mit der Freude und dem mir entgegengebrachten Vertrauen hat mir richtig viel Freude gemacht.