Hi ich bin Jule und das Gesicht der Linserei

 Die Katze im Sack zu buchen macht keiner gern. Somit kannst Du mich hier ein bisschen kennenlernen.

 

10 Fakten über mich: 

  1. Ich bin verheiratet
  2. Wir haben eine Französische Bulldogge 
  3. Wir leben in Gifhorn
  4. Ich fotografiere nebenberuflich
  5. Ich bin ein Frühaufsteher und liebe somit auch das Morgenlicht zum Fotografieren
  6. Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann würde ich mir Meer vor der Tür wünschen
  7. Beim Fotografieren trage ich immer ein Haarband oder einen Hut
  8. In bin süchtig nach Kuchen
  9. Ich bin zu emotional für Walt Disney
  10. Ich sehe jünger aus als ich bin

 

 

 

 

Das ist mein Seelenhund Wilma

Meine Wilma begleitet uns seit 2010 und ist langsam aber sicher eine kleine Omi. Charakterlich gehört sie nicht zu den einfachsten Hunden. Was mich anfänglich ordentlich zum Verzweifeln gebracht hat, spielt mir jetzt positiv in die Karten, denn durch Sie habe ich ein großes Wissen was Hunde, Hunderassen und Körpersprache angeht. Hunde mit Ecken und Kanten gehören inzwischen zu meinen liebsten Tieren vor der Kamera. 

 

Ein Pferd habe ich übrigens nicht - schließe es für mein Leben aber nicht aus.

 

Trotzdem würde ich mich als Pferdemädchen bezeichnen. Aktiv geritten bin ich bis vor einigen Jahren. Inzwischen streichle ich mehr Pferdenasen als auf Ihnen durch die Wälder zu ziehen. Umso mehr freue ich mich auf den Pferdekontakt bei meinen Shootings .

 

 

 

 

Meine Fotografie bewegt sich zwischen Freudentränen und Herzmomenten. Ich liebe Bilder die man beim Betrachten fühlen kann. Natürliche Augenblicke, Kuscheln, Streicheln, stille Momente wirst Du immer und immer wieder auf meiner Seite finden. Es sind für mich einfach die schönsten und wertvollsten Augenblicke. 

 

 

 

Ich bin übrigens sehr aktiv bei Instagram, besuche mich doch gerne mal dort.